Immobilie verkaufen

Wir von Anton & CĂ€sar Immobilien unterstĂŒtzen EigentĂŒmer, die ihre Immobilien verkaufen möchten. Dazu gehört einiges: Es mĂŒssen der Preis festgelegt, Lasten geklĂ€rt und KĂ€ufer qualifiziert werden. Hinzu kommen das ExposĂ©, zahllose Dokumente, Besichtigungen online und vor Ort sowie die Preisverhandlungen. Anton & CĂ€sar Immobilien fĂŒhrt den Prozess zum zĂŒgigen Abschluss.

Immobilie verkaufen: Schritte zum Erfolg

Der erste Schritt ist immer die kostenfreie Wertermittlung Ihrer Immobilie. Hierzu bitten wir Sie um bestimmte Daten wie die GrĂ¶ĂŸe von Haus und GrundstĂŒck, das Baujahr, die Lage und die Ausstattung. In der Regel schließt sich eine Besichtigung durch uns an. Nach einer grĂŒndlichen Bestandsaufnahme gleichen wir Ihre Daten und Angaben mit Ă€hnlichen, kĂŒrzlich verkauften Immobilien ab. Dieses Vergleichswertverfahren fĂŒhrt zu einem realistischen Verkaufspreis. Wir fĂŒhren es fĂŒr Kunden, die an uns den Verkaufsauftrag erteilen, kostenlos durch. 

Der zweite Schritt ist die Ansprache unserer vorgemerkten Kaufinteressenten und die Bewerbung Ihrer Immobilie online und auch in Printmedien, wenn dieses nötig erscheint. Wir erstellen ein professionelles ExposĂ© mit Fotos und gegebenenfalls Videos, die einen virtuellen 360°-Rundgang durch Ihr Haus oder Ihre Wohnung ermöglichen. Wir werden eine Vorauswahl der Interessenten als potentielle KĂ€ufer qualifizieren. Dazu gehört es auch, BonitĂ€tsauskĂŒnfte einzuholen. Mit den qualifizierten Interessenten fĂŒhren wir Besichtigungen durch, die wir fĂŒr Sie schonend gestalten: Wir fassen Interessenten zusammen und zeigen so viel wie möglich im Vorfeld online. Das erspart Ihnen allzu viele Besichtigungstermine. Jeglichen „Besichtigungstourismus“ unterbinden wir. Schon wĂ€hrend unserer VermarktungsbemĂŒhungen besorgen wir alle wichtigen Unterlagen (Grundriss, Grundbuchauszug, Energieausweis etc.). Wir fĂŒhren mit den Interessenten Verkaufsverhandlungen und bereiten den Kaufvertrag vor. Zum nötigen Notartermin begleiten wir Sie. Am Ende sind wir auch bei der Übergabe des Objekts an Ihrer Seite.

JETZT KONTAKTIEREN

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Warum ist ein Immobilienmakler fĂŒr Sie von Vorteil?

NatĂŒrlich können Privatleute auch selbststĂ€ndig Immobilien verkaufen, doch die Erfahrung zeigt, dass sie dafĂŒr viel lĂ€nger brauchen und/oder einen deutlich schlechteren Preis erzielen als der Makler. Das hat verschiedene GrĂŒnde:

  • Ein privater VerkĂ€ufer kann den Verkehrswert der eigenen Immobilie nur sehr schlecht einschĂ€tzen. Hierzu gehört eine ausgewachsene Expertise.
  • Privatleute haben oft Probleme bei Verkaufsverhandlungen. Hierzu gehört sehr viel FingerspitzengefĂŒhl.
  • Es ist nicht einfach, eine Immobilientransaktion abzuschließen. Bei den Unterlagen dĂŒrfen Sie keine Fehler machen. Wir verweisen unter anderem auf den Energieausweis.

Die Erfahrung zeigt uns, dass es praktisch nur sehr selten möglich ist, eine Maklerprovision „einzusparen“. Die Ersparnis geht durch einen niedrigeren Verkaufspreis verloren. Es ist auch möglich, dass Sie Ihren Verkauf an einen bestimmten Termin binden, nĂ€mlich den Zeitpunkt Ihres Umzugs an einen anderen Ort aus beruflichen oder privaten GrĂŒnden. Wenn Sie mangels Erfahrung den Verkauf bis zu diesem Zeitpunkt nicht erledigt haben, zahlen Sie doppelt: Ihre Hypothek fĂŒr das noch nicht verkaufte Haus oder Wohnung und Ihre Wohnkosten am neuen Ort.